Geschichten am laufenden Band

Band Aufbau SkizzeIn unserer Sprach- und Medienwerkstatt erstellen wir mit den Kindern Trickfilme, die aus collagiertem Material entsteht, welches sich die Kinder selbst erarbeiten und zusammenstellen.

Je nach Umfang des Workshops, arbeiten wir mit vorgegebenen Geschichten oder aber erfinden mit den Kindern eigene. Wir bieten Grundthemen an, in die wir dann immer weiter mit den Kindern eintauchen. Jeder Film, der hierbei entsteht, ist individuell.

Unser Angebot bietet viel Gestaltungsfreiraum und lässt sich somit problemlos an die persönlichen Erlebniswelten jüngerer oder älterer Kinder und Jugendlicher anpassen.
Unser Angebot basiert aus technischer Sicht auf einem beweglichen (Fließ)Band, auf dem Bilder und Objekte der Geschichte platziert, mittels einer Videokamera gefilmt und per Beamer in Echtzeit an die Leinwand projiziert werden. In dieser Weise erstellen die Kinder ihr eigenes Kinoerlebnis. Die so entstandenen individuellen Bildergeschichten können aufgezeichnet und als Ausgangsmaterial für die weitere Bearbeitung und Beschäftigung in der Schule oder der Kita genutzt werden.

Stabfiguren


Workshop „Das Boot“ [120 min, ab 4 Jahren]
Ein Boot geht mit einer Flaschenpost auf Reisen und begegnet Tieren und Menschen.

Geschichten am laufenden Band KInder gucken ihren eigenen Film


Workshop „Der Riese Rick“ [150 min, ab 6 Jahren]
eine Geschichte von Axel Scheffler
Der schäbige Riese Rick kauft sich neue Kleidung, da er gerne schick aussehen möchte.

Auf dem Weg nach Hause begegnet er verschiedenen Tieren in hilflosen Situationen, den er mit seinen Anziehsachen weiterhelfen kann. Am Ende hat er nichts mehr an und findet zum Glück beim Laden seine alten Sachen wieder.

Ziege Fuchs


Workshop „Das Ei“ [120 min, ab 6 Jahren]
nach einer Geschichte von Hannes Hüttner
Mutter Huhn hat ein Ei gelegt, doch es rollt den Berg hinunter, vorbei an Menschen und Tieren, die ganz unterschiedliche Vorstellungen davon haben, was man mit dem Ei anstellen könnte. Das Huhn rennt dem Ei aufgeregt hinterher und am Ende der wilden Verfolgungsjagd schlüpft das Küken aus der Schale.

 


Filmbeispiele, die in den Kinderkursen entstanden sind:

„Riese Rick macht sich schick“ [Vineta-Grundschule, Berlin, Klasse 1/2]

„Das Freundschaftsboot“ [Brüder-Grimm-Grundschule, Berlin, Integrationsgruppe]

„Die Reise“ [Gustav-Falke-Grundschule, Berlin, Klasse 1/2c]

„Das Boot“

„Das Ei“ nach einer Geschichte von Hannes Hüttner
[Vineta-Grundschule & Kita Sternenhimmel]

Sachfilm „Vom Korn zum Brot“ [Illustrationen von Christian Dietrich]
)